Die Rollenspiel-Kiste ist unterwegs

Der Versand der Rollenspielkiste sollte eigentlich schon längst erfolgt sein, aber zunächst verzögerte sich der Versand, da mir noch nicht die Versandadressen aller teilnehmenden Blogger vorlagen, dann kam mir eine kurzfristige berufsbedingte Abwesenheit dazwischen. Jetzt ist die Kiste gepackt und hat heute ihre Reise begonnen. 


Die Rollenspiel-Kiste bringt stolze 7,3 kg auf die Waage und enthält in ihrer Startversion 29 Produkte. Vom Regelwerk über ein Setting, zahlreiche Abenteuer, Zeitschriften, Romane, Soloabenteuer, Zinnfiguren und Merchandise ist eigentlich alles enthalten, was Rollenspielers Herz höherschlagen lässt (ein Foto des Inhaltes folgt nach Abschluss der Aktion). Jetzt bleibt mir nur die Hoffnung, dass die enthaltenen Systeme für die Empfänger brauchbar sind. Aber mit jedem Haltepunkt der Kiste mischt sich der Inhalt ja durch.


Und so bleibt dem Leser jetzt ebenso wie dem after.job.nerd nur das Warten auf den Blogpost des Empfängers, um zu erfahren, was er der Kiste entnommen hat. Was er dafür in die Kiste gelegt hat, bleibt erst einmal sein Geheimnis, damit die nachfolgenden Adressaten wirklich noch ein Überraschungserlebnis beim Öffnen der Kiste haben.

Damit wünsche ich jetzt viel Spass und behalte rsp-blogs.de sowie meinen Twitter-Feed im Auge.

Kommentare:

  1. Bin gespannt!
    Hätte gerne mitgemacht, aber erübrigen konnte/wollte ich nichts ;)

    AntwortenLöschen
  2. Und pünktlich zum Start der Aktion beginnt die Post einen unbefristeten Streik. Aber angeblich ist die DHL nicht betroffen, ich bin gespannt und sende dann vermutlich mit der Konkurrenz weiter...

    AntwortenLöschen